CM – Messung zur Feststellung der Belegereife des Estrich

Die CM Messung dient zur Bestimmung der Restfeuchte im Estrich, erst nach erreichen der geforderten Werte kann eine Fachgerechte Verlegung garantiert werden. Die Messung erfolgt über den gesamten Quertschnitt des Estrich, eine genau abgewogene Probenmenge reagiert in der Druckflasche mit der Carbid Ampulle, durch die Reaktion mit dem gebundenen Wasser kommt es zum Druckanstieg und so zu einem ablesbaren Wert in CM%.



RELATED POSTS